55 Jahre Bübchen

Hallo Leute,

ich durfte das „55 Jahre Klassik“ Paket von Bübchen mit meinem Sohnemann testen.

IMG_3444

Im Testpaket waren folgende Produkte:

  • Bübchen Spezial Wundschutzcreme
  • Bübchen Baby Öl
  • Bübchen Baby Bad
  • Bübchen Kinder Shampoo
  • Bübchen Wasch & Duschcreme

Fast jeder kennt die Produkte von Bübchen. Selbst ich als Papa nutze hin und wieder gerne das Baby Öl oder die Bodymilk (nicht im Paket). Sie duften einfach herrlich und pflegt die Haut super. Babyweiche haut werde ich zwar nicht mehr zurück bekommen, doch die von meinem Prinzen kann ich dadurch sehr lange erhalten.

Die Wundschutzcreme ist ideal, dank der angenehmen Größe passt Sie auch überall in jede Tasche. Sie pflegt den Babypopo und lässt keine Hautrötungen zu. Einziges Manko hier ist der Duft. Bei allen Bübchen Produkte sonst Top ist er hier leider nicht ganz so angenehm.

Das Baby Bad ist sehr angenehm, pflegt die Haut und legt einen angenehmen Duft auf die Haut der kleinen. Selbst das Shampoo ist sehr gut, denn es verursacht kein Brennen in den Augen. Für etwas Ältere Kinder ist die Wasch & Duschcreme super geeignet, auch hier kein Ziepen oder Ähnliches. Les fühlt sich danach immer pudelwohl :-)

Danach schön eingeölt und der kleine schläft gut duftend und zufrieden wie ein Murmeltier…

Auch nach 55 Jahren ist Bübchen die unsere klare Nummer 1 in Sachen Baby/Kinder Hautpflege.

Bübchen Pflege

ab €3,70
Bübchen Pflege
9.25

Pflege

10/10

    Hautverträglichkeit

    10/10

      Duft

      9/10

        Auswahl

        9/10

          PRO

          • - tolle Pflege
          • - angenehmer Geruch
          • - Preis/Leistung
          • - seit 55 jahren Bekannt

          CONTRA

          • - Wundschutzcreme nicht ganz so toller Duft

          sparendia

          Ich bin Dirk, 32 jahre alt und wohne in einem kleinen Ort in Bayern. Seit etwa 6 jahren teste ich verschiedenste Produkte und habe nun entschlossen einen Blog darüber zu schreiben, so dass auch andere von den Tests profitieren können. Privat arbeite ich in der Mobilfunkbranche, habe einen 3 jährigen Sohn und zu meinen Hobbys zählen neben dem Produkte testen, auch der Fußball oder alles was mit Technik zu tun hat.

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *