Canton Movie 125-MX 5.1 Heimkinosystem

Hallo Leute,799px-Canton_logo.svg

dank SPORT1Insider durfte ich dieses mal das 5.1 Heimkinosystem 125-MX von Canton testen.

Das Paket mit seinen gut 18kg kam unbeschadet bei mir an. Die Lautsprecher sind super ordentlich verpackt, das heißt jeder einzelne in einer Art Stoffsäckchen und zusätzlich mit Styropor sport1-insidergesichert.

Im Lieferumfang des Movie 125 MX befinden sich fünf kompakte Satelliten mit jeweils fünf Wandhaltern und ein aktiver Subwoofer. Die obligatorische Bedienungsanleitung ist Canton-typisch recht übersichtlich und verständlich.

Bereits beim Auspacken fällt die solide Verarbeitungsqualität der kleinen Boxen auf. Die 800 Gramm leichten Satelliten besitzen ein stabiles Kunststoffgehäuse, das sich zur Rückseite hin verjüngt. Das sechsteilige Heimkinoset habe ich einem tollen Schwarz-Hochglanz erhalten.

Wichtig: Man sollte wissen dass kein Lautsprecherkabel im Umfang ist und man für das benutzen einen Reciever braucht. Man liest ja immer wieder von Leuten die versuchen solch ein Set direkt an einen TV zu klemmen :-)

Sateliten Lautsprecher

Für die elektroakustische Wandlung des vom Verstärker eingehenden Audiosignals ist ein Zweiwegesystem verantwortlich. Als Tiefmitteltöner fungiert ein 80 Millimeter großes Konuschassis, dessen silberfarbene Membran aus Zellstoff gefertigt ist. Eine kleine Kalotte, deren Membran aus Kuststoff besteht wird von Canton im Hochtonbereich verwendet. Damit herkömmliche Röhrenfernseh-Geräte nicht bei der Bilddarstellung gestört werden, sind die Antriebsmagnete sämtlicher Movie 125 MX-Komponenten mit einer Schirmung versehen. Zum Anschluss an einen Heimkinoverstärker sind in den Boxenrückseiten vergoldete Steckklemmen eingelassen, die Lautsprecherkabel mit bis zu 2,5 Quadratmillimetern aufnehmen.

Der Subwoover

Der Subwoofer verfügt über eine 100 Watt starke Endstufe, die sich hinter dem Bedienfeld auf der Gehäuserückseite befindet. Mithilfe des Lautstärken- und Trennfrequenzreglers wird der Klang und satte Bass nach persönlichen Wünschen angepasst.

Im Inneren des 11,3 Kilogramm schweren Subwoofers arbeitet ein 20 Zentimeter großer Tieftöner. Die tieffrequenten Schallwellen strahlen über ein nach vorne liegendes Reflexrohr nach Außen.

 

Nach dem Auspacken habe ich die Boxen mal für euch fotografiert, so kann man die Anschlüsse gut erkennen.

Canton Lautsprecher Rückseite

Danach habe ich die Lautsprecher so in meinem Wohnzimmer aufgestellt, wo sie in Zukunft ihren Dienst verrichten sollen. Das Anschließen der Kabel geht, dank der Druck-Anschlüsse, kinderleicht.

Den Subwoofer angeschlossen und schon konnte ich mich ans Einstellen und Einmessen der Lautsprecher machen. Man will ja den bestmöglichen Surroundklang herauskitzeln :-)

Mittels Mikrofon habe ich dann die EInmessung an meinem Onkxo Receiver gestartet. Alles super easy…

 

Dann kam endlich der Moment, das erste mal die Lautsprecher in Action hören. Zu erst habe ich einfache Musik laufen lassen und war direkt überrascht. Aus den kleinen Lautsprechern kommt ein super klarer Klang, selbst bei erhöhter Lautstärke blieb der Klang sehr klar. Aus dem Subwoofer kommt ein ordentlicher und satter Bass. Ich habe ihn sogar etwas runtergeschraubt da es doch echt heftig war :-pB00400DDIM-02

Im nächsten Test sollte dann der Film-Marathon anstehen. 2 BluRay´s und auch ein Sound-Demo-Video wurden herangezogen um die Surroundfahigkeit zu testen…

Was soll ich sagen ? Der Klang ist spitze !

Ich habe versucht ein Video davon aufzunehmen, allerdings kommt der Klang dort natürlich nicht so gut rüber, wie er in der Realität ist. Aber seht und hört selbst…

 

 

Klang

img_2601Beim Klangtest überzeugt das kompakte 5.1-Set mit einem dichten, in sich geschlossenen Raumklang. Bei den wilden Flugszenen durch die fantastischen Landschaften des Erfolgsfilms Avatar klingt das Movie 125 MX richtig gut. Weder Bass noch Hochton stechen zu weit heraus.  Dank der guten Hochtonkalotte und der wirklich sehr guten Systemabstimmung bieten die Satelliten eine realistische Akustikkulisse, die im Tieftonbereich spürbar vom Subwoofer mit sattem Bass unterstützt wird. In meinem Wohnzimmer (35m²) hörte sich das Zusammenspiel super an. In kleineren Räumen kommt das Set bestimmt noch besser zur Geltung.

Fazit

Das Heimkinosystem Canton Movie 125 MX gefällt mir unterm Strich mit einer überzeugenden Klangqualität. Trotz der kompakten Bauweise und dem absoluten genialen Preis bietet es ein vollwertiges, faszinierendes Heimkinoerlebnis, mit dem Filme erst richtig zum Leben erweckt werden.


GEWINNSPIELimg_2595

Ich verlose unter Euch dieses Heimkinosystem. Was ihr dafür tun müsst ?

  1. like meine Facebook Seite und/oder folge meiner Twitter Seite
  2. schreibe hier unter den Beitrag oder bei Facebook im Gewinnspielbeitrag einen Kommentar mit der Info: „Wie findest Du das Set und warum willst Du gewinnen ?“
  3. Daumen drücken 😉

Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.03.2016 und steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Twitter und wird auch nicht von diesen finanziert.


 

Canton Movie 125-MX

259,00
Canton Movie 125-MX
9.125

Soundqualität

10/10

    Optik

    10/10

      Lieferumfang

      8/10

        Einstellmöglichkeiten

        10/10

          PRO

          • - sehr schönes Design (hochglanz schwarz)
          • - Soundqualität
          • - Einstellmöglichkeiten am Subwoofer
          • - Wandhalterungen inkl.

          CONTRA

          • - keine Lautsprecherkabel im Lieferumfang
          • - nachkauf der Lautsprecher recht teuer

          sparendia

          Ich bin Dirk, 32 jahre alt und wohne in einem kleinen Ort in Bayern. Seit etwa 6 jahren teste ich verschiedenste Produkte und habe nun entschlossen einen Blog darüber zu schreiben, so dass auch andere von den Tests profitieren können. Privat arbeite ich in der Mobilfunkbranche, habe einen 3 jährigen Sohn und zu meinen Hobbys zählen neben dem Produkte testen, auch der Fußball oder alles was mit Technik zu tun hat.

          6 Responses

          1. Katalin Dorner sagt:

            Ich möchte gewinnen :-)

          2. Thomas sagt:

            Super Testbericht. Mich hat das Set überzeugt. Ich spiele schon länger mit dem Gedanken in meinem Wohnzimmer ein Heimkinosystem zu installieren. Würde mich freuen

          3. Gertrud sagt:

            Das Set ist der Hammer !! Power und Klang ohne Ende   ich würde das gerne gewinnen damit ich nicht immer den Musikantenstadl mit meiner Nachbarin mithören muss… Mit diesem Heimkinosystem könnte ich dazu meine Action Filme einmal so richtig genießen ! Denn jeder weiß = Action will man nicht nur sehen , sondern auch hören !!

          4. Markus Dietz sagt:

            Ich finde dieses Heimkinoset einfach klasse! Ich bin ein großer Filmfreund allerdings kommt bei dem Sound aus dem Flachbild Tv nicht wirklich Freude auf. Gerade der Sound macht bei einem Film viel aus. Ein würdiges Heimkinoset fehlt noch in meinem Wohnzimmer und ich würde mich sowas von freuen :)

            Ich folge dir auf Facebook und Twitter @oohappyday

          5. kathleen neugebauer sagt:

            Ich würde es meinem Mann zum Geburtstag schenken :-)
            Ich folge dir bei Twitter…Kathleen chen

          6. Marvin sagt:

            Gut geschriebener Testbericht ! Wie ich es finde ist natürlich schwer zu sagen – dafür muss man es selbst getestet/gehört haben. Die reine Optik finde ich allerdings schön schlicht – perfekt für mein Wohnzimmer.
            Warum ich gerne gewinnen würde? Nun, zur Zeit verwende ich am TV ein gut 7 Jahre altes Trust 2.1 System, was ursprünglich mal für einen Laptop gedacht war. Allerdings ist direkt am Stecker ein Kabelbruch, weswegen ich das Kabel nun umgeknickt festkleben musste, damit es wenigstens meistens funktioniert. Würde mich deswegen sehr über ein neues System freuen.

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *