Gillette BODY5 Rasierer und BODY Rasiergel im Test

Hallo Leute,

dank men´s Brands durfte ich den neuen Gillette BODY5 Rasierer mit passendem BODY5 Rasiergel testen.

Als das Paket angekommen ist, habe ich mich freudig ans auspacken gemacht und den Inhalt gecheckt. Geile Sache der zweite Rasierer ! Dieser ging direkt an einen Kumpel. Da ich dasPlayboy Abo habe, durfte er sich auch direkt über die Zeitschrift freuen :)

Foto3

Der Rasierer sieht TOP aus, wie man es eben von Gillette gewohnt ist. Das Gel hat einen tollen Duft, mal abgesehen von der für Männer ansprechenden Verpackung.Foto2

Ich hab das Gel und den Rasierer direkt ins Bad gestellt um am kommenden Morgen unter der Dusche zu testen.

Also…. ran an die Haare :)

Brust, Achseln und Co wollten enthaart werden.

Unter die Dusche, gewaschen und dann ordentlich Rasiergel auf dem Körper verteilt. Das Gel ist klasse, es schäumt nicht so wie andere, es duftet echt sehr gut sportlich frisch.

Dann den Rasierer angelegt… WOW, was ist das ? Dieser gleitet über Brust und Co als wäre ein Luftkissen darunter. Direkt mit dem ersten Strich, glatt wie ein Babypopo ! Das nenne ich mal genial ! Ich habe davon noch nicht einmal etwas gespürt :)

RatzFatz war Brust und Co befreit von den lästigen Haaren. So schnell war ich noch nie.

Danach hatte ich selbst keine rötungen oder dergleichen. Ich bin vollends überzeugt von dem Rasierer und dem Gel.

Foto1

mit Harren

Foto

nach der rasur

Entschuldigt die Hitzepickel, wenn dafür jemand eine Lösung hat, dann immer her damit 😉

Gillette BODY5

6,98
Gillette BODY5
8.2

Preis

9/10

    Design

    10/10

      Klingen

      10/10

        Handling

        10/10

          Folgekosten

          3/10

            PRO

            • - einfaches Hanling
            • - Super glatter Schnitt
            • - Design
            • - Anschaffungspreis

            CONTRA

            • - Folgekosten für Klingen

            sparendia

            Ich bin Dirk, 32 jahre alt und wohne in einem kleinen Ort in Bayern. Seit etwa 6 jahren teste ich verschiedenste Produkte und habe nun entschlossen einen Blog darüber zu schreiben, so dass auch andere von den Tests profitieren können. Privat arbeite ich in der Mobilfunkbranche, habe einen 3 jährigen Sohn und zu meinen Hobbys zählen neben dem Produkte testen, auch der Fußball oder alles was mit Technik zu tun hat.

            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *